Hermann-Löns-Schule in Ellerbek
Hermann-Löns-Schule in Ellerbek

Ellerbek, den 15.06.2018

Wir setzen Impulse!

Am 12. Juni 2018 wurden wir erneut als Zukunftsschule mit unseren Projekten "Aqua Agenten" und "Nisthilfen für Wildbienen bauen" ausgezeichnet.
Acht Schülerinnen und Schüler unserer dritten Klassen haben gemeinsam mit ihren HWS Lehrerinnen, Frau Wittekind und Frau Peters, den Preis für uns in der Freiherr vom Stein Schule in Neumünster entgegengenommen.

Wir freuen uns sehr über den Nachhaltigkeitspreis der Sparkasse Südholstein über 250,00 Euro. Wir werden das Geld in weitere BNE-Projekte investieren.

 

Nähere Informationen zur Zukunftsschule SH finden Sie hier:

http://www.zukunftsschule.sh/infos/startseite/

Ellerbek, den 21. Juni 2016

Unter dem Motto "Heute etwas für morgen bewegen" wurde die Hermann-Löns-Schule vom Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH) auf der höchsten Zertifizierungsstufe ausgezeichnet für:

- Digitales Lernen in der Grundschule

- Angewandte Demokratiepädagogik unserer Schülerräte

 

Die Auszeichnungsurkunde und ein Nachhaltigkeitspreis der Sparkassen in Schleswig-Holstein über 150 EUR wurden von zehn Kindern der 4. Klassen stellvertretend in Empfang genommen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) - Zukunftsschule in SH

Die Hermann-Löns-Schule ist im Jahr 2013 als Zukunftsschule Schleswig-Holsteins auf Stufe 2 im Bereich zur Partizipation und Energienutzung ausgezeichnet worden.

 

Im Schuljahr 2013/14 sind wir auf Stufe 3 im Bereich Kreisläufe und Partizipation als Zukunftsschule ausgezeichnet worden. Wir freuen uns sehr darüber!

 

Das Zukunftsthema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist ein zentrales Anliegen in unserem Bildungsauftrag. Viele kleine und größere Projekte Rumd ums Thema Nachhaltigkeit ergänzen die tägliche Arbeit mit unseren Schülerinnen und Schülern.

 

Aktuelle Information finden Sie in der Ausgabe Schule Aktuell Ausgabe Mai 2016!

 

 

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) - Was ist das?

Von einem Prinzip der Forstwirtschaft hat sich Nachhaltigkeit zu einem Leitbild für das 21. Jahrhundert entwickelt. 

 

Der Kerngedanke:

Zukünftige Generationen sollen dieselben Chancen auf ein erfülltes Leben haben wie wir.

Gleichzeitig müssen Chancen für alle Menschen auf der Erde fairer verteilt werden.

Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt.

 

Lebensgrundlagen künftiger Generationen bedroht

Wirtschaftssystem und Lebensstil - besonders die der Industriestaaten - müssen sich ändern, darüber herrschte seit Anfang der 90er Jahre auch politische Einigkeit. Denn der wirtschaftliche und technische Fortschritt nach herkömmlichem Muster bedroht die Umwelt und damit die Lebensgrundlagen künftiger Generationen. Gleichzeitig müssen in vielen Staaten der Erde Menschen in Armut leben und haben keinerlei Nutzen vom Wohlstand anderer Weltregionen.

 

Nachhaltige Entwicklung als politisches Leitbild

Auf Grundlage dieser Erkenntnisse forderte die so genannte Brundlandt-Kommission der Vereinten Nationen 1987 eine Neuausrichtung – und liefert die Definition nachhaltiger Entwicklung: "Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die die Lebensqualität der gegenwärtigen Generation sichert und gleichzeitig zukünftigen Generationen die Wahlmöglichkeit zur Gestaltung ihres Lebens erhält." Auf dem Gipfel von Rio de Janeiro 1992 einigten sich auf Grundlage des Brundlandt-Berichtes 178 Staaten auf ein gemeinsames Leitbild der Menschheit für das 21. Jahrhundert - die nachhaltige Entwicklung.

 

Eine nachhaltige Entwicklung

  • schont die Natur;
  • erhöht die Leistungsfähigkeit der Wirtschaft und sichert sie für die Zukunft;
  • ist gerecht und trägt dazu bei, dass alle Menschen friedlich zusammen leben.

 

Neues aus Ellerbek!

Ellerbek, den 13.03.2020

Vorsorgliche Schließung auf Anordnung des Ministerium vom 16.03.2020 bis 19.04.2020.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ellerbek, den 28.02.2020

Bitte denken Sie daran, dass am Montag, den 02.03.2020 die OGTS Hermann-Löns-Schule aufgrund eines Schulentwicklungstages geschlossen bleibt.

Es findet aus diesem Grund auch keine Betreuung statt.

Ellerbek, den 27.02.2020

Der Erlös vom Faschingsflohmarkt beträgt in diesem Jahr 491,85 Euro. Das Geld ist für das Kinderhospiz Sternenbrücke bestimmt. Vielen Dank für Ihre großzügige Unterstützung.

Ellerbek, den 26.02.2020

Wir freuen uns mit unseren beiden Handballteams:

Die Mädchen haben den 3. Platz bei der Bezirksmeisterschaft belegt und die Jungen sind eine Runde weiter, in der Landesmeisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch!

Ellerbek, den 09.01.2020

Gute Nachrichten vom Schulverein:

Der Erlös unseres Adventsbasars, hat alle Erwartungen übertroffen!

Wir freuen uns sehr darüber, dass der Besuch der Kinderoper, die Zauberflöte, am 19.02.2020, komplett vom Schulverein gesponsert werden kann.

Wir bedanken und herzlich bei allen großzügigen Spendern.

Ellerbek, den 12.11.2019

Achtung! Auf dem großen Schulhof haben am 11.11.2019 die Bauarbeiten für unser barrierefreies WC begonnen.

 

Ellerbek, den 20.09.2019

Wir danken unserem Schulverein für die Erneuerung unserer Vogelnestschaukel.

Diesen Impuls konnten wir nutzen, um auch das große Spielgerät zu sanieren.
Wir wünschen unseren Kindern viel Freude damit in den Pausen und am Nachmittag!

Ellerbek, den 13.09.2019

Wir freuen uns über die Auszeichnung zur Referenzschule für "Ganztägig lernen".

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ellerbek, den 28.06.2019

Ein blauer Flitzer für unsere Schulkinder!

Der letzte Schultag im Schuljahr 2018/19 war für alle aufregend:

Die Viertklässler verabschiedeten sich mit der traditionellen Treckerfahrt. Der blaue Flitzer wurde getauft und nach der Zeugnissausgabe verabschiedeten wir alle Kinder in Sommerferien.

Ellerbek, den 25.06.2019

Am Freitag, den 21.06.2019, haben unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Bienenprojektes unseren ersten eigenen Honig geschleudert. Bilder dazu finden Sie hier.

Ellerbek, den 06.06.2019

Wichtige Veränderung!!

Am letzten Schultag, dem 28.06.2019, endet für alle Kinder aufgrund des neuen Erlasses der Schultag nach der 4. Stunde.

Eine Betreuungsabfrage folgt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hermann-Löns-Schule