Hermann-Löns-Schule in Ellerbek
Hermann-Löns-Schule in Ellerbek

Grundschüler als Streitschlichter

Niemand kennt Grundschüler und deren Konflikte besser als die Grundschüler selber.

 

Daher wird an der HLS das Konzept der Peer-to-Peer-Mediation eingesetzt:

Bei beidseitig verursachten Gewaltanwendungen, beispielsweise Schüler A stellt Schüler B ein Bein, woraufhin dieser ihn tritt, können sich die Streitenden Hilfe von den Streitschlichtern holen.

 

Die Konfliktlotsen oder sog. Streitschlichter sind speziell ausgebildete Viert-Klässler.

 

Diese haben 6 Monate eine intensive Mediationsausbildung erhalten und stellen allen anderen Schülern ihre sozialen Kompetenzen als Schul-Mediatoren zur Verfügung.

 

Die Ausbildung der Schüler wird zusätzlich zur Unterrichtszeit mit einer Wochenstunde von 2 IQSH-zertifizierten Schulmediatorinnen (SSP und Lehrkraft) während der Dauer von 6 Monaten Ausbildung und 6 Monaten Supervision durchgeführt.

 

Hier folgt nun ein PPP-Kurz-Vortrag unseres Streitschlichter-Konzepts, welches an der Hermann-Löns-Schule schon seit 2007 erfolgreich praktiziert wird.

 

Das Laden kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Neues aus Ellerbek!

Ellerbek, den 24.06.2022

Frau Nielsen sagt "Tschüss"

Ihren Abschiedsgruß finden Sie hier.

Ellerbek, den 24.06.2022

Projektwoche Mitmachzirkus Zaretti vom 27. - 30. Juni 2022!

Bitte beachten Sie den Elternbrief unseres Schulvereins mit allen wichtigen Informationen zu der Projektwoche.

Ellerbek, den 07.06.2022

Wir gratulieren unseren Schwimmerinnen und Schwimmern zum 1. Platz beim Kreisfinale im Schwimmen der Grundschulen.

Ellerbek, den 17.05.2022

Einen Presseartikel zu unserer Nachmittagsbetreuung finden Sie hier.

Ellerbek, den 06.05.2022

Wir haben uns gemeinsam mit den Schülerräten und Konfliktlotsen als Zukunftsschule beworben.

Ellerbek, den 30.03.2022

Wichtig:

Nach den Osterferien entfällt die Maskenpflicht in der Schule. Ein freiwilliges Tragen ist weiterhin selbstverständlich möglich.

Druckversion | Sitemap
© Hermann-Löns-Schule